Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kita Franz Stock Neheim
Headerimage Hochsauerland-Waldeck
Headerimage Hochsauerland-Waldeck

Integration und Inklusion

Wir betreuen Kinder mit Behinderungen bzw. Handicaps und Entwicklungsverzögerungen.

Die integrative Erziehung ist eine Betreuungsform, die im Kinderbildungsgesetz und in den LWL-Richtlinien verankert ist. Sie ist Teil der pädagogischen Ausrichtung unserer Kita und auch Teil des Inklusionsgedankens.

Bei der Inklusion geht es um die Menschenrechte. Teilhabe für jeden, unabhängig von Rasse, ethnischer Herkunft, Nationalität, Geschlecht, Behinderung, Religion und Weltanschauung sollte für alle gegeben sein.

Umsetzung in unserer Kita

  • Kenntnisse über die Art der Behinderung/ Einschränkung/ Handicap bzw. Entwicklungsverzögerung durch Gespräche mit Erziehungsberechtigten und betreuenden Ärzten et.
  • Stärken der Kinder erkennen
  • Vorlieben/ Interessen des Kindes fördern
  • Pädagogische Unterstützung durch:

    • Behinderungsbedingte Förderung
    • Kleingruppenarbeit
    • Einzelaktivitäten
    • Enge Elternzusammenarbeit
    • Zusammenarbeit des Teams
    • Vernetzungspartner (Therapeuten, Frühförderung, usw.)
    • Fortbildungen/ Arbeitskreise zu bestimmten Themen der integrativen Erziehung